Go right ahead: Telefon (0208) 88 42 316

Suchmaschinenoptimierung - Die richtige Strategie

Sie haben sich viel Mühe mit Ihren Produkten gegeben. Jetzt müssen sie nur noch von Ihren Kunden gefunden werden. Genau hier greifen unserer SEO-Konzepte, die dafür sorgen, dass Ihre Seiten auch bei Google auftauchen – und zwar am besten unter den Top-Treffern. Wir wissen genau, welche Kniffe notwendig sind, damit Sie bei den Suchmaschinen nicht in der Masse untergehen, sondern herausstechen. Unsere Arbeit teilt sich dabei grob in 3 Schritte:

1. Analyse

Wo steht Ihre Seite bei Google und was ist nötig, um eine höhere Position zu bekommen?

2. OnPage-Optimierung

Maßnahmen INNERHALB Ihrer Webseite wie z.B. Meta-Tags

3. OffPage-Optimierung

Maßnahmen AUSSERHALB Ihrer Webseite wie z.B. Linkbuilding

Unsere Leistungen im Überblick

Suchmaschinenoptimierung ist Vertrauenssache. Lassen Sie uns Ihres gewinnen. Wie? Ganz einfach: 1. Paket buchen. 2. Nach Umsetzung unseren Bericht erhalten. 3. Sie zahlen N A C H erbrachter Leistung.

  • SEO Basis
  • Duplicate-Content-Check
  • Keyword-Recherche
  • META-Tags
  • Google Dienste
  • mehr erfahren

 

  • SEO OnPage Start
  • interne Verlinkung
  • Bild-Attribute
  • Strukturoptimierung
  • Einbindung von Snippets
  • mehr erfahren

 

  • SEO Content Turbo
  • Inhaltsanalyse
  • Themenauswahl
  • Wort-Bild-Inhalte
  • Inhalte vernetzen
  • mehr erfahren

 

  • SEO OffPage Start
  • Performance-Analyse
  • Google MyBusiness
  • Link-Building
  • Social-Media-Verknüpfung
  • mehr erfahren

SEO im Detail

Und was heißt das jetzt genau für Sie? Welche Leistungen erhalten Sie, wenn Sie Ihre Suchmaschinenoptimierung in unsere Hände legen?

SEO Basis

Die SEO-Grundlagen

Schaffen Sie die Grundlagen, damit Sie bei Google von Ihrer Zielgruppe gefunden werden.

  • Online-Marketingziele: Feststellung der Online-Marketingziele: was soll mit der Webseite erreicht werden?

Duplicate-Content-Domain-Check: Analyse der Domain-Einstellungen und der Weiterleitungen (301-Weiterleitung). SSL-Zertifikat-Check. Check auf internen mehrfach über verschiedene URLs erreichbaren Inhalt. Ggf. Einfügen des CANONCIAL-Tags in den Quellcode der Internetseite.

Keyword-Recherche: Analyse des IST-Zustands der Positionierung in den natürlichen Suchergebnissen von Google. Erstellung einer Liste mit max. 30 themenrelevanten Suchwortkombinationen. Anpassung der Keyword-Liste durch Google-Check auf Suchhäufigkeit und Klickzahlen.

META-Tags: Einsetzen aller SEO-relevanten META-Tags in den Quellcode der Internetseite. Erstellung des META-Titels bei Berücksichtigung der ermittelten Keywords für die Startseite und bis zu 5 Unterseite. Erstellung der META-Beschreibung bei Berücksichtigung der ermittelten Keywords und dem Textinhalt für die Startseite und bis zu 5 Unterseiten. Sortierte Eintragung der ermittelten Keywords in die META-Keywords für die Startseite und bis zu 5 Unterseiten.

Sitemap & robots.txt: Erstellung der Sitemap im XML-Format nach Google-Standards. Erstellung und Einbindung der robots.txt zur Steuerung des Google-Bots.

Google Webmastertools: Anmeldung und Einstellung von bis zu drei Domains bei Google Webmastertools. Anmeldung der Sitemap zur Indexierung der Internetseite bei Google.

Google Analytics: Anmeldung der Internetseite bei Google Analytics. Erstellung und Einbindung der Analytics-Property in den Quelltext der Internetseite zur Erfassung der Web-Statistik. Verknüpfung der Einträge von Webmastertools und Analytics.

Bericht: Abschlussbericht über alle geleisteten Arbeiten inkl. der IST-Zustandsliste der vorher recherchierten Google-Positionierungen.

SEO OnPage Start

Optimieren Sie den Inhalt Ihrer Seiten für ein besseres Suchergebnis

Google legt besonders viel Wert auf einen nutzerfreundlichen und aussagekräftigen Inhalt. Mit SEO OnPage Start optimieren Sie Ihre Seite inhaltlich und sorgen dafür, dass Sie von den Suchmaschinen hoch bewertet werden.

Analyse: Der Inhalt und die Struktur der Seite wird auf Google-Standards analysiert. Erstellung eines Pflichtenhefts für die ideale Inhaltsaufbereitung (SOLL-Zustand) der Internetseite. Ermittlung der Keyword-Dichte auf der Startseite und bis zu 5 Unterseiten.

Interne Verlinkung: Alle internen Links werden mit Hilfe eines TITLE-Tags mit einem Titel versehen. Optimierung der Link-Texte und Bilder. SEO-relevante Wörter aus dem Inhalt werden intern verlinkt. Management der "Nofollow"-Links.

Bild-Attribute: Überprüfung, Anpassung und Vervollständigung der ALT-Tags innerhalb der IMAGE-Tags.

META-Tags zu Inhalt: Anpassung der Inhaltstexte auf der Startseite und bis zu 5 Unterseiten in Bezug zu den erstellten META-Tags und den darin enthaltenen Keywords. Bei vorhanden Tag-Clouds Anpassung der Keywords aus den Texten.

Strukturierung Textelemente: Textprüfung auf Einzigartigkeit. H1-Tags überprüfen und ggf. korrigieren. H2 bis H6-Tags auf Struktur und Keyword-Dichte kontrollieren und ggf. optimieren.

Snippets-Einbindung: Markierungen der wichtigsten Informationen im Quelltext der Seite, damit Google diese bei den SERPs (Search Engine Result Pages) hervorheben kann.

Bericht: Abschlussbericht über alle geleisteten Arbeiten inkl. der IST-Zustandsliste der vorher recherchierten Google-Positionierungen.

SEO Content Turbo

Schaffen Sie mit unserer Hilfe interessante Inhalte, die Ihre Platzierung bei Google pushen

Lesenswerte Inhalte mit Mehrwert sorgen bei Google für Extra Power. Unser redaktionelles Team kreiert für Sie Inhalte und textet Artikel, die Ihre Webseite in den Suchergebnissen nach vorne bringen. In unserem Paket Content Turbo strukturieren wir unser content building so, dass Google ein natürliches Wachstum erkennt und bewertet.

Analyse: IST-Analyse des vorhandenen sichtbaren Textinhalt der Internetpräsenz auf Relevanz der ermittelten Keywords. Themeneingrenzung und Auswahl passend zu den ermittelten Keywords. Recherche im Content-Markt nach passenden Anbietern im Vergleich zur Eigenproduktion. Ideale Form der Content-Einbindung wird ermittelt (News, Blog, Produkt, Leistung, Testimonial, ...)

Content-Erstellung: Hochwertiger Inhalt mit mindesten je 300 Wörter wird mit Thema passend zu einer Keyword-Gruppe erstellt. Erstellter Inhalt wird auf die korrekte Keyword-Dichte optimiert. Text wird nach Google-Richtlinien strukturiert. Erstellung eines strukturierten Inhaltsverzeichnis zu dem Text. Freigabe des Inhaltes durch Kunden.

Content-Einbindung: Inhalt wird auf der Internetseite veröffentlicht. Erstellung des META-Titel, -Beschreibung und -Keywords für den Inhalt. Interne Verlinkung aus dem Inhaltstext mit den bestehenden Unterseiten. Inhaltverzeichnis mit Link-Anker verlinken.

SEO OffPage Start

Nutzen Sie Portale, Google My Business und die sozialen Kanäle für ein optimales Ranking

Bei der SEO OffPage Optimierung geht es darum, wie Ihrer Website von „außen“ betrachtet wird und die Wertung Ihrer Site zu verbessern. SEO OffPage ist die Königsklasse in der Suchmaschinenoptimierung. Hier kann und sollte man nur langfristig denken, denn gerade Google bevorzugt ein natürliches Wachstum von Internetseiten. Daher teilen wir die Aufgaben in viele kleine Schritte. Bei unserem Paket „SEO OffPage Start“ haben wir die ersten Schritte der OffPage Optimierung zusammengefasst. So behalten Sie Ihr Budget im Griff und können unsere Ergebnisse einfacher kontrollieren.

Analyse: Ermittlung des IST-Zustandes der vorhandenen Backlinks. Analyse der möglichen Portaleinträge. Content-Analyse alle Texte im sichtbaren Inhalt des gesamten Internetauftritts hinsichtlich der ermittelten Keywords.

Google My Business: Erstellung eines Google My Business Accounts. Erstellung der Profil- und Titelbilder, optimiert für alle Endgeräte. Erstellung der Impressumsangaben und mögliche Verbindung zu Datenschutzrichtlinien. Einstellung der Kommunikations- und Interaktionseinstellungen.

Portaleinträge: Die Seite wird auf W E N I G E N ausgesuchten Portalen eingetragen und optimiert. Portaleinträge werden von der Internetseite aus verlinkt.

Social Media: Social-Media-Verknüpfungen werden über einen Zeitraum von mindestens 30 Tage verteilt, um ein natürliches Wachstum zu simulieren. Bis zu 5 Inhalte werden durch spezielle META-Tags auf die Verteilung in sozialen Netzwerken vorbereitet. Bis zu 5 Inhalte (Unterseiten/Landingpages) werden in verschiedenen sozialen Netzwerken, entweder über eigene oder über fremde Accounts geteilt. Kommentarmanagement bei den fremden Social-Media-Accounts der geteilten Inhalte.

Sie haben noch Fragen?